Über uns


Weil wir unseren Herzens-Weg gegangen sind, haben wir immer mehr den Auftrag der Geistigen Welt wahrgenommen, der Berufung Schamane / Geistheiler zu folgen.

ueber uns_1280px

Die Geistige Welt unterstützt – und bestärkt uns stets aufs Neue, diesen Weg zu gehen. Ein Weg, der mit der Bereitschaft lebenslang lernen zu wollen verbunden ist. Wir sind dankbar für diese Aufgabe.


Gerhard

Mein Berufsalltag ist zum Einen Bäckermeister in der Jugendstrafanstalt in Ebrach. Zu meinen Aufgaben gehört es, den jungen Gefangenen eine neue Perspektive nahezubringen. Ich bin für die Ausbildung (Bäcker) und die Erziehung verantwortlich.

Zum Anderen bin ich und lebe ich „den Schamanen“. Ein Schamane ist nicht eine Tätigkeit, die „einmal“ ausgeführt wird und dann auf Seite gelegt wird. Ich versuche, im Einklang mit der Natur und meiner selbst zu leben und meiner Intuition zu vertrauen – mit der Unterstützung der Geistigen Welt.

mehr über mich

 

Uschi

Eine nicht leichte Kindheit und der Drang, den Sinn des Lebens zu verstehen, haben dazu geführt, mich mit meinem Selbst zu beschäftigen. All‘ dies zu begreifen, war kein leichter Weg – und doch bin ich ihn gegangen. Ich wurde belohnt und habe den Frieden in mir gefunden.

Schamanin zu leben und die damit verbundene Verantwortung zu tragen hat mich vor große Herausforderungen gestellt. Es dauerte seine Zeit bis ich dieses Geschenk annehmen konnte. Mit dem Bekenntnis „Schamanin zu leben und Mutter Erde zum Wohle dienen zu wollen“ bin ich  in meiner Mitte angekommen. Jeden Tag versuche ich, meine Mitte zu vergrößern und bin sehr dankbar, dass die Geistige Welt mich begleitet und unterstützt.

mehr über mich

 

Heilarbeit Uhl Albertshofen - Der Heilgarten