Rauhnächte-Kurs


Rauhnächte – die Zeit zwischen den Zeiten

Zeit für Dich.

Eine Zeit zwischen dem Sonnenjahr (365 Tage) und dem Mondjahr (354 Tage). Diese Zeit wird begangen zwischen der Wintersonnwende (Jul) und dem diesem am nächsten stehenden Schwarzmond und ist sowohl ein Mondfest, wie auch ein Sonnenfest. Die Tage sind variabel und können von wenigen Tagen bis 2 Wochen dauern.Die Rauhnächte ist eine Zeit der Rückschau, des Loslassens und der Kraft der Visionen. Wir blicken zurück auf das vergangene Jahr. Was ist positiv, was ist negativ für uns gelaufen. Was möchte losgelassen werden, was möchte von dem Begonnen ins neue Jahr mitgenommen werden? Eine Zeit zum Orakeln, in die Zukunft blicken, ob neue Projekte auf uns warten. Wieder sind die Schleier weit geöffnet und es wird uns leicht fallen, intensive Innenschau zu betreiben. Die Ruhe und Kraft der Natur unterstützt uns jetzt, auch wenn schwierige Prozesse in Vollendung gehen möchten.

2019 sind die Rauhnächte nur 5 Tage, denn am 26. Dezember steht bereits der Schwarzmond (Neumond) am Himmel. Beginn 22. Dezember zum Julfest bis 26. Dezember 2019.

 

Rauhnächte-Kurs 21. 12.2019 von 10 – 17 Uhr, 89€

– Bringst Du eine zweite Person mit, so zahlt jeder 75€

Wir blicken zurück auf das vergangene Jahr und reflektieren. Was möchte mit ins neue Jahr mitgenommen werden? Was darf gehen? Was möchte in mir geheilt werden? Wir orakeln für das kommende Jahr, was es uns so bringen mag.

Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Bitte mitbringen: Trommel, Rassel, Kraftgegenstände, Decke, Kissen, Schreibzeug, Kalender des vergangenen Jahres (dient nur für Dich zur Erinnerung), Orakelkarten, z.B. Lenormand Kartendeck.

 

Zum Anmelden das Kontaktformular verwenden. Weitere Informationen erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

>>> Direkt über das Kontakformular anmelden